Graduate Schools (PhD)

PhD Programme der Medizinischen Fakultät, gemeinsam betrieben mit anderen Fakultäten

Die Graduate School for Cellular and Biomedical Sciences (GCB) der Universität Bern wird gemeinsam von den Fakultäten der Medizin, der Philosophisch-Humanwissenschaft und der Vetsuisse verwaltet. Sie bietet strukturierte, experimentelle Forschungsprogramme, die zu einem PhD-, MD.PhD- oder DVM.PhD-Abschluss führen.

Ziel des PhD Programms ist es, sowohl ein umfassendes, international kompetitives Studium in Theorie und Praxis der experimentellen Forschung wie auch eine tiefe Fachkenntnis des individuell ausgesuchten Forschungsgebiets zu erreichen.

 

 

Auskünfte erteilt:

Die Graduate School for Health Sciences (GHS) der Universität Bern wird gemeinsam von der Medizinischen und der Philosophisch-Humanwissenschaftlichen Fakultät verwaltet.

Im forschungsorientierten Lehrplan werden psychologische und physiologische Faktoren, die die Gesundheit von Personen und Gruppen in ihrer sozialen und physischen Umgebung bestimmen, unterrichtet.

 

 

Auskünfte erteilt: