Aktuelles

IF und MR

IF und MR

Der neue Journalindex 2017 ist aufgeschaltet

Wichtige Auszeichnung für zwei Berner Medizin-Projekte

Wichtige Auszeichnung für zwei Berner Medizin-Projekte

Zwei Berner Forschende erhalten prestigeträchtige Grants aus den USA: die Biomediziner Marianna Kruithof-de Julio und Robert Rieben werden im Rahmen von zwei «Congressionally Directed Medical Research Programs», die hauptsächlich Forschung in den USA unterstützen, als einzige Schweizer ausgezeichnet. Dies unterstreicht die einzigartige Qualität der medizinischen Forschung an der Universität Bern.

Public Lecture “Targeting the Fc receptor pathway in the treatment of autoimmune disease”

Public Lecture “Targeting the Fc receptor pathway in the treatment of autoimmune disease”

Prof. Dr. Alan Lazarus Date: Thursday, 5.09.2019, 12:45 - 14:00 Location: zmk Bern, André Schroeder Auditorium ASA, Room U036, Freiburgstrasse 7, 3010 Bern Organizers: CSL Behring & sitem School

Symposium sitem-insel School: Artificial Intelligence in Medical Imaging

Symposium sitem-insel School: Artificial Intelligence in Medical Imaging

Monday 09.09.2019, 8:30 – 17:00 with keynote lectures "Translational Artificial Intelligence from bits to bedside" Felix Nensa, University Hospital Essen, Essen and "AI in a clinical context, get ready to make your hands dirty!" Bram Stieltjes, University of Basel, Basel

Ein Berner ist «World Top Expert» für spezielle Immunzellen

Ein Berner ist «World Top Expert» für spezielle Immunzellen

Die Eosinophilen gehören zu den weissen Blutzellen und können Krankheitserreger unschädlich machen. Hans-Uwe Simon, Direktor des Instituts für Pharmakologie und Dekan der Medizinischen Fakultät, wurde kürzlich zum «World Top Expert» für diese speziellen Immunzellen ernannt.

Die Medizinische Fakultät gratuliert Prof. Raphael Sznitmann

Die Medizinische Fakultät gratuliert Prof. Raphael Sznitmann

Die Medizinische Fakultät gratuliert Prof. Raphael Sznitmann, der per 1. Juli 2019 durch die Universitätsleitung zum ordentlichen Professor für Biomedical Engineering und Nachfolger von Prof. Lutz Nolte gewählt wurde. Gleichzeitig übernimmt er von Prof. Stefan Weber die Leitung des ARTORG Center for Biomedical Engineering Research.

André Schroeder-Forschungspreis 2019

André Schroeder-Forschungspreis 2019

Der André Schroeder-Forschungspreis 2019 geht an Prof. Dr. Vivianne Chappuis von der Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie und ihre Co-Autoren für ihre Studie «Osseointegration von ultrafeinkörnigem Titan mit einer hydrophilen nano-strukturierten Oberfläche: eine in-vivo Untersuchung an Minischweinen».

Minisymposium sitem-insel School: Bringing Innovation to the Patient

Minisymposium sitem-insel School: Bringing Innovation to the Patient

Keynote lecture "Intelligent Digital Health" by Dr.-Ing. Hans-Jürgen Wildau, Segment Head Electrophysiology and Sensors, BIOTRONIK SE & Co. KG Thursday 27.06.2019, 16:00 – 18:00 followed by an Aperitif Location: sitem-insel, Freiburgstrasse 3, 3010 Bern Please register until 23.06.2019

Bern Center for Precision Medicine eingeweiht

Bern Center for Precision Medicine eingeweiht

Das Bern Center for Precision Medicine (BCPM) der Universität Bern und Inselspital, Universitätsspital Bern, wurde heute in Anwesenheit von Erziehungsdirektorin Christine Häsler offiziell eröffnet. Häsler bezeichnete das BCPM als «Paradebeispiel» für die Entwicklung neuer Forschungszentren und für die Stärkung des Medizinalstandortes Bern.

Einladung zur Einweihung des Bern Center for Precision Medicine

Einladung zur Einweihung des Bern Center for Precision Medicine

Das Bern Center for Precision Medicine (BCPM) der Universität Bern und des Inselspital, Universitätsspital Bern, wird am Montag, 20. Mai 2019 in Anwesenheit von Erziehungsdirektorin Christine Häsler offiziell eröffnet. Seit Januar widmet sich das BCPM in Forschung und Lehre der Präzisionsmedizin, die auf Patientinnen und Patienten «massgeschneidert» wird und als Medizin der Zukunft gilt.

Öffnungszeiten Auffahrt 2019

Öffnungszeiten Auffahrt 2019

Das Dekanat bleibt am Freitag nach Auffahrt (31. Mai 2019) den ganzen Tag geschlossen.

Wenn Ingenieurinnen und Chirurgen im OP zusammenarbeiten

Wenn Ingenieurinnen und Chirurgen im OP zusammenarbeiten

Sie werden dazu ausgebildet, technische Lösungen für klinische Probleme zu entwickeln: die Absolventinnen und Absolventen des einzigartigen Masterstudiengangs Biomedical Engineering der Universität Bern / Berner Fachhochschule und dem angeschlossenen Doktorandenprogramm. Dieses Jahr feiert die BME-Alumnivereinigung ihr zehnjähriges Bestehen.

Die Insel Gruppe baut

Die Insel Gruppe baut

Nach den Erneuerungen in den Jahren 1880 und 1957 ist derzeit die dritte umfassende Modernisierung und Neugestaltung des Inselspitals, nach dem Masterplan 2010, in vollem Gange.

Besuch des Dekans in Taiwan

Besuch des Dekans in Taiwan

Dekan Simon weilte im März 2019 für ein paar Tage am College of Medicine der National Cheng Kung University in Taiwan. Anlässlich seines Aufenthalts wurde ein Memorandum of Understanding von den Vertretern der beiden Universitäten unterzeichnet.

Jahresbericht Medizin 2018

Jahresbericht Medizin 2018

Jahresbericht Medizin 2018

Das Institut für Infektionskrankheiten (IFIK) der Universität Bern

Das Institut für Infektionskrankheiten (IFIK) der Universität Bern

Das Institut für Infektionskrankheiten (IFIK) der Universität Bern ist das weltweit erste akkreditierte Labor, welches Bakterien mittels der sogenannten Nanoporen-Sequenzierung identifizieren kann.

Bern Center for Precision Medicine gegründet

Bern Center for Precision Medicine gegründet

Die Präzisionsmedizin, die auf Patientinnen und Patienten «massgeschneidert» wird, gilt als Medizin der Zukunft. An der Universität Bern und am Inselspital, Universitätsspital Bern wird sie bereits heute praktiziert. Im neuen Bern Center for Precision Medicine werden Synergien genutzt und der Medizinalstandort Bern gestärkt.

Tuberkulose: Hohe Sterblichkeitsrate wegen ungenügender Tests

Tuberkulose: Hohe Sterblichkeitsrate wegen ungenügender Tests

Ungenügende Tests bei Tuberkulosekranken in Entwicklungsländern zeigen Resistenzen gegen Medikamente zu wenig an, was zu einer falschen Behandlung und zu einer höheren Sterblichkeit führt. Dies konnten Forschende unter Leitung der Universität Bern belegen.

Ausschreibung / Call sitem-insel Support Funds (SISF)

Ausschreibung / Call sitem-insel Support Funds (SISF)

Erste Ausschreibung sitem-insel Support Funds (SISF), erstes Halbjahr 2019

Mobility Grants for MSc/MA holders

Mobility Grants for MSc/MA holders

Mobility Grants for MSc/MA holders from South Asia and Iran 2019 up to 3 months in Switzerland – deadline 31 Mar 2019

Honorary doctorate for PD Dr.-Ing. Ingeborg Hochmair, CEO of MedEl GmbH

Honorary doctorate for PD Dr.-Ing. Ingeborg Hochmair, CEO of MedEl GmbH

An honorary doctorate of the University of Bern of the medical faculty, doctor honoris causa, was conferred to PD Dr.-Ing. Ingeborg Hochmair, CEO of MedEl GmbH. MedEl is Europe’s largest cochlear implant technology company with over 2000 employees worldwide.

HEADWIND – Ein Hypoglykämie-Warnsystem für Diabetiker im Strassenverkehr

HEADWIND – Ein Hypoglykämie-Warnsystem für Diabetiker im Strassenverkehr

Für die Entwicklung eines neuartigen Ansatzes zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für Patientinnen und Patienten mit einem Diabetes mellitus wird ein Forscherteam der Diabetologie am Inselspital mit einem Sinergia‐Grant des Schweizerischen Nationalfonds über 1.7 Millionen Franken gefördert.

Preisverleihung Prix Lux 2018

Preisverleihung Prix Lux 2018

Der diesjährige Gleichstellungspreis «Prix Lux» der Universität Bern geht an die Abteilung für Plastisch-rekonstruktive Medizin am Inselspital Bern unter der Leitung von Prof. Dr. med. Mihai Constantinescu. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 12. Dezember, um 18.15 Uhr im Kuppelraum (Raum 501) im Hauptgebäude der Universität Bern, Hochschulstrasse 4, statt. Interessierte sind herzlich eingeladen – Anmeldung bitte bis am 5. Dezember an info@afg.unibe.ch.

Informationen SNF Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte

Informationen SNF Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte

Streben Sie eine akademische Karriere an oder wollen Sie mehr über die Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte wissen? Dann kommen Sie an eine Veranstaltung vom Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Preisverleihungen im November 2018

Preisverleihungen im November 2018

- Eduard-Adolf-Stein-Preis 2018 - Young Independent Investigator Grant Award 2018 - Servier Research Award 2018

Pro Senectute Preis 2019

Pro Senectute Preis 2019

Der Pro Senectute Preis ist ein Forschungspreis für hervorragende, innovative Master (MSc)-, Bachelor (BSc)-, Master of Advanced Studies (MAS)-, Diploma of Advanced Studies (DAS)-Arbeiten sowie Dissertationen zu Themen und Fragestellungen angewandter Gerontologie.