Aktuelles

IF und MR

IF und MR

Der neue Journalindex 2017 ist aufgeschaltet

Bern Center for Precision Medicine gegründet

Bern Center for Precision Medicine gegründet

Die Präzisionsmedizin, die auf Patientinnen und Patienten «massgeschneidert» wird, gilt als Medizin der Zukunft. An der Universität Bern und am Inselspital, Universitätsspital Bern wird sie bereits heute praktiziert. Im neuen Bern Center for Precision Medicine werden Synergien genutzt und der Medizinalstandort Bern gestärkt.

Tuberkulose: Hohe Sterblichkeitsrate wegen ungenügender Tests

Tuberkulose: Hohe Sterblichkeitsrate wegen ungenügender Tests

Ungenügende Tests bei Tuberkulosekranken in Entwicklungsländern zeigen Resistenzen gegen Medikamente zu wenig an, was zu einer falschen Behandlung und zu einer höheren Sterblichkeit führt. Dies konnten Forschende unter Leitung der Universität Bern belegen.

Ausschreibung / Call sitem-insel Support Funds (SISF)

Ausschreibung / Call sitem-insel Support Funds (SISF)

Erste Ausschreibung sitem-insel Support Funds (SISF), erstes Halbjahr 2019

Mobility Grants for MSc/MA holders

Mobility Grants for MSc/MA holders

Mobility Grants for MSc/MA holders from South Asia and Iran 2019 up to 3 months in Switzerland – deadline 31 Mar 2019

Honorary doctorate for PD Dr.-Ing. Ingeborg Hochmair, CEO of MedEl GmbH

Honorary doctorate for PD Dr.-Ing. Ingeborg Hochmair, CEO of MedEl GmbH

An honorary doctorate of the University of Bern of the medical faculty, doctor honoris causa, was conferred to PD Dr.-Ing. Ingeborg Hochmair, CEO of MedEl GmbH. MedEl is Europe’s largest cochlear implant technology company with over 2000 employees worldwide.

HEADWIND – Ein Hypoglykämie-Warnsystem für Diabetiker im Strassenverkehr

HEADWIND – Ein Hypoglykämie-Warnsystem für Diabetiker im Strassenverkehr

Für die Entwicklung eines neuartigen Ansatzes zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für Patientinnen und Patienten mit einem Diabetes mellitus wird ein Forscherteam der Diabetologie am Inselspital mit einem Sinergia‐Grant des Schweizerischen Nationalfonds über 1.7 Millionen Franken gefördert.

Preisverleihung Prix Lux 2018

Preisverleihung Prix Lux 2018

Der diesjährige Gleichstellungspreis «Prix Lux» der Universität Bern geht an die Abteilung für Plastisch-rekonstruktive Medizin am Inselspital Bern unter der Leitung von Prof. Dr. med. Mihai Constantinescu. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 12. Dezember, um 18.15 Uhr im Kuppelraum (Raum 501) im Hauptgebäude der Universität Bern, Hochschulstrasse 4, statt. Interessierte sind herzlich eingeladen – Anmeldung bitte bis am 5. Dezember an info@afg.unibe.ch.

Informationen SNF Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte

Informationen SNF Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte

Streben Sie eine akademische Karriere an oder wollen Sie mehr über die Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte wissen? Dann kommen Sie an eine Veranstaltung vom Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Preisverleihungen im November 2018

Preisverleihungen im November 2018

- Eduard-Adolf-Stein-Preis 2018 - Young Independent Investigator Grant Award 2018 - Servier Research Award 2018

Pro Senectute Preis 2019

Pro Senectute Preis 2019

Der Pro Senectute Preis ist ein Forschungspreis für hervorragende, innovative Master (MSc)-, Bachelor (BSc)-, Master of Advanced Studies (MAS)-, Diploma of Advanced Studies (DAS)-Arbeiten sowie Dissertationen zu Themen und Fragestellungen angewandter Gerontologie.