Master in Artificial Intelligence in Medicine

Der MSc Künstliche Intelligenz (KI) in der Medizin ist ein einzigartiges Programm mit einem hervorragenden, innovativen und umfassendem Konzept, das Absolventen zu Experten auf diesem Gebiet ausbildet.

Abgedeckt werden sämtliche Themen rund um KI von der Theorie bis zu medizinischer und klinischer Praxis. Studierende entwickeln ein umfangreiches Verständnis für die Prinzipien von KI und Maschinellem Lernen und beherrschen sämtliche Schlüsseltechnologien in diesen Bereichen. Ihr solides Wissen setzen sie erfolgreich beim Erkennen klinischer Herausforderungen, bei der technischen Entwicklung und Implementierung sowie der klinischen Validierung intelligenter Systeme ein. 

Durch die enge Zusammenarbeit mit Ärzten des Inselspitals (Universitätsspital Bern) sowie anerkannten Schweizer und internationalen Forschern auf dem Gebiet der KI erkennen die Studierenden inwieweit KI intelligente Antworten auf offene Fragen bietet und sind in der Lage Bereiche in der klinischen Praxis zu identifizieren, die Forschungs- und Entwicklungspotenzial aufweisen.

Die Absolventinnen und Absolventen werden zu einer neuen Generation von Experten im Bereich KI ausgebildet, die alle Voraussetzungen mitbringen unternehmerische, technische und praktische Innovationen im Gesundheitswesen von morgen zu etablieren.

Mit der Masterarbeit erweitern die Studierenden Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet ihrer gewählten Spezialisierung und bereiten sich so auf weiterführende akademische Programme oder eine Laufbahn in der Industrie vor.

Basisinformationen
Abschluss: Master of Science in Artificial Intelligence in Medicine,
University of Bern (M Sc AIM)
Umfang: 120 ECTS
Angebot: Mono 120 ECTS
Studiendauer: 4 Semester
Unterrichtssprache: Englisch
Studienbeginn: Herbstsemester

Der Master-Studiengang Artificial Intelligence in Medicine (M Sc AIM) ist ein spezialisierter Master-Studiengang mit 120 ECTS und als Vollstudium in zwei Jahren zu absolvieren. 

Das englischsprachige Studienprogramm ist interdisziplinär konzipiert.

Während des Studiums erwerben die Studierenden ein solides Grundwissen in Künstlicher Intelligenz (KI) und erweitern Ihre Kenntnisse um die bedeutendsten Techniken dieses Gebiets.

Themenliste: 

  1. Machine Learning / Maschinelles Lernen
  2. Artificial intelligence / Künstliche Intelligenz
  3. Deep Learning 
  4. Reinforcement Learning 

Ein besonderer Studienschwerpunkt liegt ausserdem auf der Vermittlung grundlegender biologischer, medizinischer und klinischer Kenntnisse. Studierende tauchen während zwei Semestern immer wieder in den Klinikbetrieb der Inselgruppe ein und sammeln echte Erfahrungen mit klinischen Problemstellungen im Bereich der Diagnostik, der Therapie und der Rehabilitation, die sich für Lösungsansätze mittels KI eignen. 

Die Masterarbeitsprojekte werden in enger Zusammenarbeit mit weltberühmten Ärzten des Berner Universitätsspitals (Inselspital), international anerkannten KI Forschern der Universität Bern sowie führenden Schweizer und internationalen Firmen angeboten. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Center for Artificial Intelligence an der Universität Bern.

Das Curriculum besteht aus 120 ECTS. Davon sind 88 ECTS obligatorische Kurse (Module AI, Medicine, Applications), 12 ECTS müssen als Wahlpflichtleitungen erbracht werden und 30 ECTS sind reserviert für die Masterarbeit. Das englischsprachige Programm entspricht einem Arbeitspensum von vier Semestern Vollzeitstudium.

Struktur des Studienplans 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Center for Artificial Intelligence an der Universität Bern.

Individuelle Studienvoraussetzungen

Folgende Studienausweise berechtigen zur Zulassung zum Spezialisierten Masterstudiengang Artificial Intelligence in Medicine (Mono):

a)

Bachelorabschluss einer Schweizer Hochschule (Universitäten und Fachhochschulen), Mindestnote 5, in einer der folgenden Fachrichtungen:

  • Biomedizin / Biomedizinische Wissenschaften
  • Elektroingenieurwissenschaft
  • Informatik
  • Maschineningenieurwissenschaft
  • Mathematik
  • Physik
b) Die Zulassung von Studierenden mit einem Bachelor- oder Masterabschluss einer Fachhochschule richtet sich nach dem betreffenden Reglement der Universität.
c) Ausländische Bachelorabschlüsse werden durch die Dekanin oder den Dekan auf ihre Gleichwertigkeit überprüft. Eine Zulassung erfolgt, sofern mit dem Erbringen von Zusatzleistungen von maximal 60 ECTS-Punkten die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss des Studiengangs erworben werden können.
d) Bachelor of Science oder gleichwertiger Abschluss an einer ausländischen Hochschule. Die Zulassung kann vom Nachweis zusätzlicher Kenntnisse und Fähigkeiten abhängig gemacht werden.

 Liegt der Bachelorabschluss mehr als fünf Jahre zurück, wird dessen Inhalt auf die aktuellen Anforderungen hin geprüft. Für eine Zulassung können Zusatzleistungen verlangt werden. Eine Zulassung erfolgt, sofern mit dem Erbringen von Zusatzleistungen von maximal 60 ECTS-Punkten die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss des Studiengangs erworben werden können.

Sprachkenntnisse

Studienbewerberinnen und Studienbewerber mit einem ausländischen Vorbildungsausweis müssen einen Sprachtest auf Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens mit entsprechendem Mindestergebnis bei der Anmeldung zum Studium vorweisen, namentlich ein Cambridge Zertifikat, ein gültiger TOEFL- oder IELTS-Test. TOEFL-, IELTS oder C1 Advanced-Tests dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre sein; ein C2 Proficiency-Test darf nicht älter als fünf Jahre sein. Ein Test älteren Datums wird nicht akzeptiert.

Sprachtest Mindestergebnis
TOEFL iBT 100
IELTS Academic 7.0
C1 Advanced (CAE) Grade C
C2 Proficiency (CAE) pass

Eine Dispensation vom Englischtest ist möglich im Fall von Studierenden, die ihr Studium innerhalb einer Sprachgemeinschaft absolviert haben, in der Englisch als die mehrheitlich gesprochene Umgangssprache gilt.

Bewerbung und Zulassung

Studienvoraussetzungen
Anmeldefristen

Bisherige UniBE Studierende

Beantragen Sie den Wechsel auf den Master of Science in Artificial Intelligence in Medicine mit dem Semesterkontrollblatt.
Erneuerung Semestereinschreibung → Selfservice
Ablauf und Zeitpunkt der Erneuerung der Semestereinschreibung

Bewerbung mit einem Schweizer Studienausweis

Online-Anmeldung 
Einstufung
CHECKLISTE mit den einzureichenden Dokumenten
Von der Anmeldung bis zur Immatrikulation

Bewerbung mit einem internationalen Studienausweis

Online-Anmeldung 
CHECKLISTE mit den einzureichenden Dokumenten / Wichtige Informationen
Von der Anmeldung bis zur Immatrikulation

Für Fragen zur Bewerbung und Zulassung kontaktieren Sie die Abt. Zulassung, Immatrikulation und Beratung.

Die Karrierechancen unserer Absolventen sind hervorragend. Breit angelegte Strategien für lebenslanges Lernen und Schlüsselfertigkeiten einer neuen Generation von KI-Experten ermöglichen unseren erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen die Teilnahme an weiterführenden akademischen Programmen (PhD), bieten Zugang zur Arbeit in der Forschung oder eine Industrielaufbahn. Alle am Masterprogramm teilnehmenden Institutionen sind in hohem Masse mit dem Inselspital (Universitätsspital Bern) und der Industrie vernetzt. Und bei uns am ARTORG Center wird Unternehmergeist gross geschrieben, was u.a. die beeindruckende Zahl von erfolgreichen Spin-offs belegt. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Center for Artificial Intelligence an der Universität Bern.