Titelbild: Medizinische ​ Fakultät

Die Medizinische Fakultät ist mit rund 2'100 Studierenden in Bachelor-, Master- und Weiterbildungsprogrammen (CAS, DAS, MAS) eine der grössten Medizinischen Fakultäten der Schweiz. Sie schliesst universitäre Kliniken und Institute der drei Organisationsbereiche Universität Bern, Inselspital und Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) ein.

Die Medizinische Fakultät fördert aktiv die Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Humanmedizin und leistet damit wesentliche Beiträge zur Wissensvermittlung und zum wissenschaftlichen Fortschritt. Sie ist für die Ausbildung der Studierenden und für Aufgaben im Bereich von Weiter- und Fortbildung der Ärztinnen und Ärzte sowie der Zahnärztinnen und Zahnärzte verantwortlich. Eine universitäre Lehre auf qualitativ höchstem Niveau, Praxisbezogenheit und die intensive Förderung der Studierenden gehören zu den Kernaufgaben der Medizinischen Fakultät. Die Beliebtheit unserer Studiengänge spiegelt sich in der über das letzte Jahrzehnt stetig gewachsen Anzahl der Studierenden wider. Seit September 2018 haben wir zusätzlich 100 Studierende für das Medizinstudium aufgenommen. Die Universitätsspitäler des Inselspitals, die UPD sowie die Zahnmedizinischen Kliniken (ZMK) der Universität Bern bieten den Studierenden ein theoretisch fundiertes, breit gefächertes und praxisbezogenes Studium an.

Ferner bietet die Medizinische Fakultät exzellente Möglichkeiten für eine hoch qualifizierte und zukunftsorientierte Forschung. Das Spektrum reicht von der Grundlagenforschung an den vorklinischen Institutionen und dem Department for BioMedical Research (DBMR), das für alle am Inselspital und den UPD-tätigen Forschern ideale Möglichkeiten einschliesslich Infrastruktur und technischen Support zur Verfügung stellt, bis zur translationalen und klinischen Forschung. Die klinische Forschung durch das Clinical Trial Unit (CTU), das dem im Aufbau befindlichen Departement für Klinische Forschung (DCR) angegliedert ist, unterstützt und bietet die Möglichkeit zur Mitarbeit in internationalen Forschungsprojekten an.

Kontakt

News und Veranstaltungen

Umstellung Telefonnummern

Per 31.5.2021 werden die Telefonnummern im Dekanat der Medizinischen Fakultät umgestellt. Wir werden dem Telefonnetz der Universität Bern zugeschaltet. Unsere Telefonnummern beginnen danach mit +41 31 684 xx xx. Die neuen Telefonnummern finden sich im Uni-Telefonbuch oder in der Rubrik «Über uns».

Dekanat bis auf Weiteres geschlossen

Das Dekanat bleibt aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus ab sofort und bis auf Weiteres geschlossen.

Sie können uns auch erreichen via: info@meddek.unibe.ch
Der Briefkasten „Dekanat“ ist zugänglich bis 18:00 Uhr.

18.01.2021

Vizepräsidentin Bereich Biologie und Medizin SNF

Die Medizinische Fakultät gratuliert Frau Prof. Claudia Kühni zur Wiederwahl als Vizepräsidentin des Bereichs Biologie und Medizin beim SNF.

Sinergia Grant

Ein von Herrn Prof. Andrew Macpherson geleitetes Forschungsteam erhielt einen Sinergia Grant zur Erforschung der Etablierung der Mikrobiota während Entwöhnung.

Dr. Lutz und Dr. Celia Zwillenberg Preise der Universität Bern

Einer der drei diesjährigen Dr. Lutz und Dr. Celia Zwillenberg Preise der Universität Bern geht an Andrés Sanz-Morejón für seine Doktorarbeit «Role of macrophages and epigenetic inheritance during cardiac regeneration in the zebrafish» am Institut für Anatomie (Gruppe Frau Prof. Mercader). Die Fakultät gratuliert herzlich!

Young Talents in Clinical Research: Zusprachen für 6 Forschende aus Bern!

Seit 2017 ermöglichen die Gottfried und Julia Bangerter-Rhyner-Stiftung und die SAMW mit «Young Talents in Clinical Research» (YTCR) jungen Ärztinnen und Ärzten eine erste Forschungserfahrung. Im Rahmen der Ausschreibung 2021 werden 14 Vorhaben unterstützt, 6 davon aus dem Inselspital Bern. Die Medizinische Fakultät gratuliert herzlich Dr. Cecilia Friedrichs-Maeder (Universitätsklinik für Neurologie), Dr. Antonia Klein (Universitätsklinik für Neurologie), Dr. Oussama Habra (Universitätsklinik für Augenheilkunde), Dr. Mirah Stuber (Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin), Dr. Miranda Visini (Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie) und Dr. Jacqueline Wyss (Universitätsklinik für Viszerale Chirurgie).

Neue Professur in Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Die Medizinische Fakultät gratuliert Herrn Prof. Benoît Schaller zur Wahl zum ordentlichen Professor für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie durch die Universitätsleitung per 1.10.2021. Er tritt gleichzeitig die Nachfolge von Prof. T. Iizuka an und wird Klinikdirektor der Universitätsklinik für Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Neue Stiftungsprofessur für Klinische Pharmazie

Prof. Carla Meyer-Massetti wurde von der Universitätsleitung per 1. Oktober 2021 zur Assistenzprofessorin für Klinische Pharmazie gewählt. Die Assistenzprofessur wurde dank der Unterstützung des Schweizerischen Apothekerverbands pharmaSuisse errichtet. Die Medizinische Fakultät gratuliert Frau Meyer-Massetti zur Wahl!

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen